Die Oberflächenqualität perfektionieren?
Reine Formsache.
In wenigen Wochen vom Auftrag zur Serienfertigung?
Reine Formsache.
Hochpräzise Werkzeugformen bauen?
Reine Formsache.
Komplexe Tiefzieh- und Blechumformteile wirtschaftlich produzieren?
Reine Formsache.
Prototypen und Kleinserien schneller realisieren?
Reine Formsache.
Entwicklungs- und Produktionskosten reduzieren?
Reine Formsache.

WWS Metallformen

Höhere Produktqualität, schnellere Realisationszeiten und mehr Wirtschaftlichkeit – diesen Mehrwert bietet Ihnen die WWS Metallformen GmbH in Hatzenbühl. Als innovationsgetriebener Dienstleister des Metallformenbaus konstruieren, bauen und erproben wir hochpräzise Werkzeugformen und fertigen komplexe Tiefzieh- und Blechumformteile für führende Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Flugzeugbau, Medizintechnik und Konsumgüter.

7 gute Gründe für WWS Metallformen

1. Verwirklichen Sie Ihre Ideen.

Sie haben die Idee – wir setzen sie um!

2. Sparen Sie Zeit.

In wenigen Wochen vom Prototypenauftrag zur Serienfertigung? Wir machen es möglich!

3. Bleiben Sie flexibel.

Sie brauchen kurzfristig Prototypen, Werkzeuge – oder eine Kleinserie? Wir sind darauf vorbereitet.

4. Senken Sie Ihre Kosten.


Wir investieren viel in modernste Technik. Damit Sie weniger investieren müssen.

5. Gewinnen Sie Prozesssicherheit.


Wir liefern nicht nur Prototypen, Serienteile und Werkzeuge. Sondern auch das Know-how zu ihrer optimalen Fertigung.

6. Profitieren Sie von neuesten Technologien.


Wir sind technisch auf dem neuesten Stand. Kein Wunder, dass führende Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Flugzeugbau, Medizintechnik und Konsumgüter auf uns vertrauen.

Download Maschinenpark Broschüre

7. Gewinnen Sie einen vielseitigen Partner.

Sie brauchen qualifizierte Unterstützung? Wir sind so vielseitig wie Ihre Anforderungen und bieten ein umfassendes Leistungsspektrum – von Konstruktion und Simulation über Formenbau, Werkzeugerprobung, Prototypen- und Serienproduktion, Laserschneiden sowie Hochtemperaturdämmung bis hin zur Qualitätssicherung.

0
qualifizierte Mitarbeiter
0
Tage Realisationszeit für Prototypen
0
Neue Projekte im Jahr 2018 realisiert

Produkte

Historie

1982

1982

Gründung durch Alois Weigel, 2 Mitarbeiter, Herstellung von Blechteilen als Handmuster sowie Schweißkonstruktionen.

1987

1987

Technologischer Wandel von manueller Bearbeitung hin zur CNC-Frästechnik, Konstruktion der Werkzeuge auf 3-D-CAD-Arbeitsplätzen.

1998

1998

30 Mitarbeiter, Umzug nach Hatzenbühl, Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:1998.

2002

2002

60 Mitarbeiter, Einführung eines ersten ERP-Systems „InView“.

2013

2013

Betriebserweiterung durch 2.200 qm Fertigungs- und Lagerhalle.

2015

2015

Etablierung des Bereiches Hochtemperaturdämmung, 150 Mitarbeiter.

2017

2017

Umstieg auf DIN EN ISO 9001:2015.

2018

2018

Betriebserweiterung durch weitere Lager- und Fertigungshalle mit knapp 700 qm.

Vorsprung durch modernste Fertigungstechnologien

Kürzere Schneidzeit mit dem
3-D-Laser von Trumpf

Fennek Grill

Unbegrenzte Möglichkeiten
dank 5-Achs-Fräsmaschinen

Montage AP&T 800-to-Presse

WWS sucht engagierten Nachwuchs!

Sie wollen einen spannenden Beruf bei einem hoch innovativen Mittelständler im Metallbau erlernen? Willkommen bei WWS Metallformen! Wir wachsen seit vielen Jahren mit großem Erfolg und bieten auch über die Ausbildung hinaus interessante Perspektiven mit Zukunft.

Junge Talente fördern wir mit einer Ausbildung zur/zum:

  • Industriekauffrau/-mann
  • Fachkraft für Lagerlogistik (w/m)
  • Fachkraft Metalltechnik (w/m)
  • Technischen Produktdesigner (w/m)
  • Werkzeugmechaniker (w/m)

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 01.08. eines Jahres. Bewerbungsschluss dazu der 28.02.2019.

Erfahren Sie mehr in unserer Ausbildungsbroschüre: → Download

Neugierig geworden?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen!

per Post
WWS Metallformen GmbH
Personalabteilung
Im Gereut 10
76770 Hatzenbühl
per E-Mail
Word- oder PDF-Datei an personal@wws-metallformen.de
maps

Start typing and press Enter to search